Eines der wichtigsten Argumente für das A2 FORUM als Veranstaltungsort ist die hervorragende Erreichbarkeit aus allen vier Himmelsrichtungen und mit allen öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln.

Das A2 FORUM in Rheda-Wiedenbrück trägt seinen Namen nicht ohne Grund:
Es ist verkehrsgünstig an der Autobahn A2 gelegen. Ob Sie mit dem Auto nun aus Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Hannover oder Kassel anreisen – die Autobahn A2 ist als Ost-West-Achse und einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Deutschland führt Sie aus allen Richtungen direkt zum Ziel. An der Ausfahrt Rheda-Wiedenbrück verlassen Sie die Autobahn – und sind in wenigen Minuten am A2 FORUM.Zum Vergleich: Von Hannover sind es 130 km, von Dortmund 80 km, von Kassel 130 km, von Osnabrück 64 km, von Paderborn 45 km, von Oldenzaal (NL) 145 km und von Warendorf 23 km.Wenn es für Sie mit dem Auto doch zu weit ist: Ebenso unkompliziert ist die Anreise mit dem Flugzeug oder mit der Bahn.

Die Flughäfen Paderborn, Dortmund, Kassel und Hannover sind für Gäste des A2 FORUM verkehrstechnisch am günstigsten gelegen:

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt, der von Ausstellern und Gästen des A2 FORUM zur An- und Abreise am häufigsten genutzt wird, liegt auf dem Gebiet von Büren, rund 15 km südwestlich von Paderborn und etwa 20 km ost-südöstlich von Lippstadt. Unweit südlich des Flughafens verläuft die Bundesautobahn 44 mit der Anschlussstelle Büren, über die der Flughafen direkt zu erreichen ist. Nach der Ankunft haben Sie die Möglichkeit, mit einem Mietwagen von Avis, Sixt oder Europcar weiter zu reisen. Der nächste Flughafen ist der Regionalflughafen Kassel-Calden, der etwa 100 km sudöstlich liegt.

Wenn Sie gerne mit der Bahn reisen ist auch dies problemlos möglich: Der Bahnhof Rheda-Wiedenbrück ist gerade einmal 5 Taxi-Minuten vom A2 FORUM entfernt. Er liegt an der Bahnstrecke Hamm-Minden, einer der am dichtesten befahrenen Strecken Deutschlands.