• Oktober 1998
    Offizielle Eröffnung mit den Hallen 1 – 4 (Bauabschnitt 1)
    1. Garant-Möbel-Partnerforum im A2 Forum
  • Februar 1999
    Durchführung der 1. Indoor-Gartenmesse Deutschlands
    25.000 Besucher, die erste große Bewährungsprobe
  • März 1999
    Erstellung von zusätzlichen Stellplatzflächen für Endverbrauchermessen
    1200 zusätzliche Parkplätze
  • August 1999
    Eröffnung Halle 5 (Bauabschnitt 2) Das A2 Forum bietet die erste Eventhalle dieser Größe (2000 m²), die mit weiteren Räumlichkeiten kombiniert werden kann
  • Frühjahr 2000
    Die erste „Bauen-Wohnen-Renovieren“, eine Endverbraucher-Messe findet statt. Die erste Veranstaltung dieser Art in der Region. 2 Hallen, 50 Aussteller. 6000 Besucher. Mittlerweile belegt diese Veranstaltung alle Hallen und zählt jährlich 33.000 Gäste
  • Dezember 2004
    Die DeGeFest (Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminar- und Tagungswesens) prüft das A2 Forum. Auszeichnung mit dem Prädikat „Premium“
  • Februar 2008
    1.000.000 Besucher! Nach 10 Jahren Betrieb kann bei der Messe „Bauen-Wohnen-Renovieren“ die „Mauer“ durchbrochen werden. Jährlich werden mehr als 100.000 Besucher des A2 Forums gezählt
  • August 2010
    Der TÜV überprüft und untersucht im Auftrag die Barrierefreiheit der Ausstellungs- und Tagungsräume. Sicherheitseinrichtungen, Raumluft und Hygiene, sowie der Brandschutz werden ebenfalls untersucht. Ergebnis: Die Räumlichkeiten des A2 Forums sind „voll geeignet“
  • Januar 2011
    Neue Wege in der Energieversorgung: Das A2 Forum bezieht ab sofort seinen Strom zu 100% aus regenerativen Energiequellen
  • September 2012
    Durch eine Kooperation mit der Stadt Rheda-Wiedenbrück entstehen neue PKW-Stellplätze. Direkt am Messegelände stehen von nun an 600 Parkplätze zusätzlich zur Verfügung
  • Oktober 2012
    Die erste „Wincor-World“ im A2 Forum: Der Hersteller von Bank- und Kassenautomaten „Wincor-Nixdorf“ veranstaltet erstmals seine internationale Messe mit Fachkongress in den Räumlichkeiten des A2 Forum. Über 7000 Gäste und Journalisten aus 90 Ländern besuchen die dreitägige Veranstaltung. Fazit der Veranstalter: „Das A2-Forum in Rheda-Wiedenbrück hat sich als idealer Veranstaltungsort erwiesen